Rassegna Stampa

3 Dicembre 2014

Wein-Plus.eu

2012, Vigneti delle Dolomiti IGT, Foradori, bis ca. 20.00 €

Rotwein, Trentino, Azienda Agricola Foradori s.s.

Herber Duft nach Heidelbeeren und Sauerkirschen mit etwas Roter Bete sowie floralen, kräuterigen und gewürzigen Spuren. Klare, kühle, geschliffene Frucht, herb-saftig, leicht pflanzliche bis kräuterige Nuancen, zarter Säurebiss und feines Tannin, gewisse Nachhaltigkeit, etwas gewürzig im Hintergrund, guter Abgang mit feinem Saft.

Bis 2018+.

#Fo-L.10/14, 0.75l, 12.5%, Teroldego, Großes Holz

86 WP

(2014-12-03)

 

 

2010, Vigneti delle Dolomiti IGT, Granato, bis ca. 50.00 €

Rotwein, Trentino, Azienda Agricola Foradori s.s.

Sehr fester, jugendlicher, geschliffener Duft mit herben schwarzbeerigen Aromen, etwas Lakritz und einem Hauch Pfeffer sowie getrocknet-floralen und mineralischen Noten sowie einer Spur Holz im Hintergrund. Sehr geschliffene, kühle, herb-saftige Frucht, hochfeines, jugendliches Tannin und zarter Säurebiss, nachhaltig und dicht am Gaumen, dabei ausgesprochen elegant, gewisse Tiefe, kräuterige Spuren im Hintergrund, leicht ins Salzige gehende mineralische Töne, noch wenig entwickelt, aber schon jetzt animierend, beste Balance, sehr guter, kühler, ungemein saftiger Abgang. Erstklassig.

2016-2026+.

#Fo-L.08/12, 0.75l, 13%, Teroldego, Großes Holz und Barrique gebraucht

93 WP

(2014-12-03)

 

 

2012, Vigneti delle Dolomiti IGT, Teroldego, Sgarzon, bis ca. 25.00 €

Rotwein, Trentino, Azienda Agricola Foradori s.s.

Kühler, geschliffener Duft nach Heidelbeeren, Brombeeren und Sauerkirschen mit feinen kräuterigen und pfeffrigen Nuancen, etwas Kandis und Suppenkräutern. Reintönige, feinsaftige, wieder kühle und geschliffene Frucht im Mund, getrocknet-kräuterige Nuancen und florale Spuren, sehr feines, jugendliches Tannin, nachhaltig am Gaumen, schlank, aber ausdrucksstark, im Hintergrund Mineralik, betörend eleganter Stil, noch sehr jung, sehr guter, feinsaftiger und zart kräuteriger Abgang mit einem Hauch Lakritz und feinstem Säurebiss. Eine Schönheit.

2016-2022+.

#Fo-L.14/13, 0.75l, 12.5%, Teroldego

90 WP

(2014-12-03)

 

2012, Vigneti delle Dolomiti IGT, Teroldego, Morei, bis ca. 25.00 €

Rotwein, Trentino, Azienda Agricola Foradori s.s.

Kühle, noch etwas unentwickelte, leicht pflanzliche bis kräuterige und gewürzige Nase nach teils eingemachten Kirschen, schwarzen Beeren und einer Spur Himbeeren mit sehr feinen getrocknet-floralen und mineralischen Anklängen sowie ganz leicht animalischen Tönen. Kühle, geschliffene, feinsaftige, dabei konzentrierte Frucht, wiederum noch ein wenig unentwickelt, zarte kräuterige Aromen und einen Hauch pfeffrige Würze, sehr feines, jugendliches Tannin, nachhaltig am Gaumen, eleganter Stil, feinster Säurebiss, im Hintergrund Mineralik, ein Hauch Kandis, noch jung, gewinnt mit Luft noch deutlich an Saft, Finessen und Komplexität, leicht salzig, sehr guter bis langer, ausgesprochen saftiger und zart würziger Abgang mit Spuren von Kandis und Lakritz. Meisterlich.

2016-2024+

#Fo-L.13/13, 0.75l, 12.5%, Teroldego

92 WP

(2014-12-03)

 

2012, Vigneti delle Dolomiti IGT, Nosiola, Fontanasanta, bis ca. 25.00 €

Weißwein, Trentino, Azienda Agricola Foradori s.s.

Fester, kühler, herber, etwas tabakiger und ein wenig kräuteriger Duft mit gelbfruchtigen und zart nussigen Aromen, einer Spur Kandis und mineralischen Tönen. Reife, saftigem, fest gewirkte Frucht im Mund, kühl und straff gewirkt, feine, lebendige Säure, hefige Töne und zart nussige Anklänge, nachhaltig am Gaumen, feiner, herber Gerbstoff, wieder hefige und auch mineralische Töne, gewisse Tiefe, noch kaum entwickelt, sehr guter Abgang.

2015-2019+.

#Fo-L.17/13, 0.75l, 12%, Nosiola

89 WP

(19.12.2014)

 

2012, Vigneti delle Dolomiti IGT, Manzoni Bianco, Fontanasanta, bis ca. 20.00 €

Weißwein, Trentino, Azienda Agricola Foradori s.s.

Etwas nussiger, getrocknet-pflanzlicher und einen Hauch speckiger Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen und noch recht deutlich hefigen Aromen. Fest gewirkte, reife, saftige und teils angetrocknet wirkende Frucht, hefige und gewürzige Aromen, leicht getrocknet-pflanzliche Töne, feiner Gerbstoff-Griff, nachhaltig am Gaumen, ein wenig Kandis, gewisse Tiefe, mineralische Anklänge, noch jung, ein Hauch Karamell im Hintergrund, sehr guter, recht saftiger und herb-würziger Abgang.

2015-2019+.

#Fo-L.16/13, 0.75l, 12.5%, Manzoni Bianco, Großes Holz

88 WP

(2014-12-19)

 

torna alla rassegna <
torna alla rassegna < 1424609190square_3.jpg
ita | eng